Tastenkombinationen


Rückt das Relevante
ins Zentrum

Grosse Planungsteams, unterschiedliche Arbeitsweisen, unterschiedliche Software – und doch sollen alle am selben Strick ziehen? BiG sorgt für Verständnis und gibt Ausführungssicherheit: durch eine einheitliche Struktur und verlässliche Informationen an einem Ort.

Reduktion von Mängeln

Um Wettbewerbsvorteile zu generieren muss man in jedem Projekt schlauer werden. Idealerweise als ganzes Team.

BiG hilft den Wissenstransfer herzustellen und gleichzeitig die wichtigsten Informationen nur den autorisierten Personen zur Verfügung zu stellen.

Verlässliche Mengen

Die Unmengen an Daten, die heutige Bauprojekte generieren, erschweren den Verantwortlichen den Überblick. Was ist auf welchem Planungsstand? Wie sieht der Projektfortschritt im Detail aus? Hat der Planer an alles gedacht? Und kann ich dem Inhalt der Liste überhaupt vertrauen?

BiG erzeugt automatisch Mengenauszüge über alle Disziplinen und plausibilisiert deren Verlässlichkeit.

Hohe Ausführungssicherheit

Wo verschiedene Disziplinen zusammenarbeiten, gehen Informationen verloren oder werden falsch interpretiert. BiG hilft, das „grosse Ganze“ nicht aus den Augen zu verliedern. So haben alle immer alle relevanten Informationen zur Verfügung.


Erstellung von Mengenauszügen

  • BIM Gesamtmodell inkl. aktueller Mengenauszüge
  • Integration von Listen und Definitionen
  • automatisierte Aktualisierung aller Mengen und Listen
  • Stände und Projekthistorie inkl. Vergleichsfunktion
  • Darstellung Fehleranteil/Plausibilitätsgrad der Mengen
  • Entwicklung Mengen über den Projektverlauf
Visualisierung mit Business Analytics

Vereinfachung Prozesse

  • Vereinfachung komplexer Prozessdefinitionen
  • Entlastung BIM Koordination und Projektleiter
  • hoher Automatisierungsgrad, wenig manuelle Tätigkeiten
  • automatische Kontrolle der Datenqualität
  • in allen Projektphasen einfach anwendbar
  • einfach erweiterbar um weitere Informationsnutzungen

Für die Konzentration auf das Wesentliche.

Zukunftssichere offene Plattform

Standardisierung und Wissenstransfer

  • Verknüpfung mit bereits vorhandenen Kennwerten
  • Gliederungssysteme flexibel hinterlegen (z.B. eBKP-H)
  • Rollen- und disziplinbasierte Zugriffsrechte
  • klare Verantwortlichkeit und Haftungsabgrenzung
  • Projekte aus selbst definierten Standards erstellen
FM, Betrieb, Unterhalt, Bewertung

Planer, Bauunternehmern und Bauherren vertrauen BiG


50+ Projekte


30+ Mio. Informationen


6 Mio. Modellobjekte


8 Mrd. CHF Bauvolumen


500‘000 m2 Geschossfläche



Awards:
1. Platz BIM arc award 2017
1. Platz BIM arc award 2017


To the top